WeinLese mit Christine Westermann am 16.03.2018

"Manchmal ist es federleicht"

Mehr Ansichten

Verfügbarkeit: Auf Lager

… manchmal fällt es schwer. Am 16. März stellt die bekannte
Radio- und Fernsehjournalistin Christine Westermann sich und
ihrem Publikum auf Schloss Wackerbarth die Frage - „Kann man
Abschiednehmen lernen?“ Mit unnachahmlichem Charme und Witz
betrachtet sie in ihrem neuen Buch ein Thema, dass uns ein Leben
lang begleitet.

Lieferzeit: 2-3 Werktage

WeinLese mit Christine Westermann am 16.03.2018

WeinLese am 16.03.2018

19,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
WeinLese mit Christine Westermann am 16.03.2018

WeinLese am 16.03.2018 mit Menü

44,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Werktage
Datum der Veranstaltung 16.03.2018
Beginn LESUNG: Beginn 20.00 Uhr, Einlass 19.30 Uhr
LESUNG inkl. 2-Gang-Menü, Begrüßungssekt: Beginn 18.30 Uhr, Einlass 18.00 Uhr
Beschreibung

Details

"Im Dezember 2013 bin ich 65 Jahre alt geworden. Und jetzt ? Reißleine ziehen, in Pension gehen? Warum gerade jetzt, wo ich, um diesen (alt)modischen Begriff zu benutzen, auf der Höhe meines Schaffens bin? Wo mir die Arbeit mehr Spaß denn je macht? Wo mir vieles leichter und besser von der Hand geht als noch vor Jahren? Ich habe in den zwei Jahren zuvor ein Buch über die schweren und leichten Momente des Älterwerdens geschrieben. Nein, es ist kein Ratgeber-Buch geworden. Ich hüte mich schlaue Ratschläge zu geben. Ich habe nämlich selbst keine allgemeingültigen Antworten, wie man das am besten mit dem Leben und dem Älterwerden hinkriegt. Das muss jeder für sich herausfinden. Aber eines ist mir klar geworden: Da geht noch was."

Wir empfehlen auch