2020er Blaufränkisch Rosé trocken

ein fruchtiges Aromenspiel aus Kirsche, Blaubeeren und feinen Beerenfrüchten

Mehr Ansichten

16,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
(22,53 €/l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nach der Lese haben wir die roten Blaufränkisch-Trauben für unseren Rosé umgehend gekeltert – so erhält der Wein seinen leuchtenden Farbton. Im Anschluss an die 24-tägige gekühlte Gärung reifte der Wein drei Monate auf der Feinhefe im Edelstahltank, bevor er schonend abgefüllt wurde.



Dieser limitierte Jahrgangs-Rosé aus ausgewählten Blaufränkisch-Trauben verführt mit einem fruchtigen Aromenspiel aus Kirsche, Blaubeeren und feinen Beerenfrüchten. Ein besonderer Genuss für alle Rosé-Liebhaber.

Wir empfehlen diesen Wein als perfekten Begleiter zu sommerlichen Salaten, asiatischen Gerichten, Meeresfrüchten oder Sushi. Genießen Sie den Wein bei einer Trinktemperatur von 9 bis 13°C.

Lieferzeit: 3-4 Werktage

ODER
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Volumen 0,75 l
Rebsorte Blaufränkisch
Jahrgang 2020
Lage Thonberg
Qualitätsstufe Qualitätswein
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 11,5 % vol
Restsüße 0,0 g/l
Säure 6,3 g/l
Oechsle in ° 79
Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
Allergen-Hinweis Wein enthält Sulfite.
Beschreibung

Details

Der »Thonberg« ist ein historischer Südhang auf dem die Reben heute wieder in der Sonne baden. Der Boden aus Lösslehm verleiht 8.000 Spätburgunder-Rebstöcken „warme Füße“ – er kann Wärme und Niederschläge lange speichern und wieder abgeben. Dank der exponierten Lage zirkuliert die Luft beständig zwischen den Zeilen, trocknet die Trauben und kühlt sie ab.