2016er Rosé brut

Vermählung aus ausgewählten Spätburgunder-Trauben

Mehr Ansichten

24,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
(33,20 €/l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Schloss Wackerbarth führt die prickelnde Tradition einer der ältesten Sektkellereien Europas, der Sektkellerei Bussard, meisterhaft fort: Beim „Deutschen Sekt Award 2018“ wurden wir als „Bester Sekterzeuger Deutschlands“ ausgezeichnet.

Lieferzeit: 3-4 Werktage

ODER
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Volumen 0,75 l
Rebsorte Spätburgunder
Jahrgang 2016
Prämierung Goldmedaille Landesweinprämierung / Goldmedaille Concours International de Lyon
Geschmack brut
Herstellungsart Klassische Flaschengärung
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Restsüße 7,8 g/l
Säure 8,2 g/l
Abfüller/Hersteller Vertrieb: Wein- und Sektkellerei Wackerbarth GmbH, D-01445 Radebeul
Allergen-Hinweis Sekt enthält Sulfite.
Beschreibung

Details

Für diesen limitierten Jahrgangssekt vermählen wir ausgewählte Spätburgunder-Trauben zu prickelndem Genuss: Nach klassischer Flaschengärung reift der Sekt drei Jahre in der Flasche auf der Hefe und wird vor dem Degorgieren vier Wochen lang von Hand gerüttelt. So verführt er mit seinem Aromenspiel mit Noten von Erdbeeren und Kirsche.

Genießen Sie unseren Rosé Sekt als Aperitif oder ausgesuchten Begleiter zu Desserts. Wir empfehlen eine Trinktemperatur von 6 bis 8 °C.

Wir empfehlen auch