Präsent "Staatsoperette"

genussvolle Produkte im Geschenkkarton

Mehr Ansichten

34,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Vor mehr als 180 Jahren legten französische Kellermeister in Radebeul den Grundstein für eine der ältesten Sekt-Traditionen Europas: Im Jahr 1836 brachte der aus der Champagne stammende Kellermeister Johann Joseph Mouzon die handwerkliche Kunst der „Méthode champenoise“ an die Elbe. Während in Radebeul die ersten Sekte reiften, erblühte in Wien das musikalische Genie von Johann Strauß. Ob Donau oder Kaiserwalzer, die Fledermaus oder sein Zigeunerbaron –
kein Musiktheater der Welt kommt an seinen eingängigen Melodien vorbei. Mit der CD „Johann Strauss & Elbflorenz“ präsentieren die Solisten, der Chor und das Orchester der Staatsoperette Dresden einen Einblick in das Schaffen des berühmten Komponisten.


Lieferzeit: 2-3 Werktage

ODER
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Werktage
Inhalt 1 Flasche Hommage 1836 weiß extra trocken, 0,75 l, klassische Flaschengärung 1 CD Staatsoperette Dresden - 70 Jahre so! prickelnd
Abfüller/Hersteller Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth GmbH
Allergen-Hinweis Wein enthält Sulfite.
Beschreibung

Details

Sachsen ist das nordöstlichste und auch eines der kleinsten Weinbaugebiete Deutschlands. Begünstigt wird der Weinbau am 51. Breitengrad durch das vorherrschende Kontinentalklima: Das Elbtal gehört zur Region mit den meisten Sonnenstunden in ganz Deutschland und bietet optimale Bedingungen für Weine mit Spitzenqualität. Der Wechsel von warmen Tagen und kühlen Nächten und die langsame Reifung der Trauben sichern die Speicherung von Aromen in den sächsischen Trauben und begünstigen aroma- und bukettreiche Weine.

Wir empfehlen auch